Kindertagesttätte Kinderblick e. V. – eine Elterninitiative

Der Kinderblick e.V. ist eine Elterninitiative, die 2009 durch die Fusion der beiden kleinen Einrichtungen Kindertagesstätte Coesfeld e.V. und Kindertreff Coesfeld e.V. am Hüppelswicker Weg 86 entstanden ist. Beide Einrichtungen wurden 1990 gegründet und haben daher 23 Jahre qualifizierte Erfahrungen in der Kinderbetreuung und auch als Träger einer Kindertagesstätte.

Der Kindertreff Coesfeld e.V. war dem paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossen. In einer kleinen altersgemischten Gruppe wurden 17 Kinder, im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt betreut. In der Kindertagesstätte Coesfeld e.V.,
einer Einrichtung unter dem Dachverband des DRK, wurden 22 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut.

Der Träger der neu gegründeten Einrichtung ist die Kindertagesstätte Kinderblick e.V., wir sind dem paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossen. Als Elterninitiative werden wir zu 96 % von Kommune und Land refinanziert.
Die Verträge sind langfristig abgeschlossen worden.

Mitglieder unseres Vereins werden alle Eltern und Erziehungsberechtigten der Kinder, die wir in der Kindertagesstätte Kinderblick e.V. betreuen. Als Verein sind wir für die Geschäftsführung der Kindertagesstätte Kinderblick e.V. zuständig und handeln eigenverantwortlich, zum Wohl unserer Kinder.

   

Der Vorstand besteht aus einigen Eltern, die die Zeit, Lust und Fachkenntnis haben, die Geschäftsführung zu organisieren. Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Eltern, die uns bei unseren Aufgaben unterstützen.

Der Vorstand wird in der betriebswirtschaflichen Führung der Einrichtung durch die Bürokraft Heidi Klöpper entlastet.

Vorstand der Kita Kinderblick Heidi Klöpper